Machines and complete plants

for the round bars

cold finishing

KONSTRUKTIONSABTEILUNG

Die Entwicklung unserer Anlagen beginnt mit der Entwurfsarbeit: In Zusammenarbeit mit dem Kunden analysiert unsere Konstruktionsabteilung das gesamte Projekt, erfasst die spezifischen Produktionsbedürfnisse und entwirft dann mit Hilfe der CAD-3D-Modellierung und besonderer Berechnungsprogramme die bestgeeigneten innovativen Lösungen.

Wir sind der festen Überzeugung, dass jedes einzelne Projekt eine wertvolle Gelegenheit für Innovation und Rationalisierung bietet, auf deren Grundlage wir unseren Kunden zuverlässige, präzise und funktionale Maschinen liefern.

Gemeinsam mit der maschinenbaulichen Konstruktion erfolgt auch die Auslegung der Hydraulik, der Elektrik und der Elektronik.

Ein Projektleiter prüft laufend sämtliche Entwurfsphasen und wacht über die Einhaltung der Anlagenspezifikationen.

Die Konstrukteure verfolgen etwaige Entwurfsänderungen in der Herstellungs- oder Montagephase genau mit, so dass bei der Fertigstellung des Auftrags ein lückenloser Überblick zur kompletten Projektumsetzung vorliegt. Dieser wird dann archiviert und für jeden einzelnen Kunden verwahrt – eine segensreiche Tradition, die wir schon seit über 50 Jahren pflegen.

 

PRODUKTION UND QUALITÄTSSICHERUNG

Wir arbeiten schon seit Jahren mit einer Vielzahl von Systemlieferanten aus dem In- und Ausland zusammen, die unsere hohen Anforderungen quantitativ und qualitativ punktgenau zu erfüllen wissen, indem sie uns hochpräzise und zuverlässige Bauteile liefern.

Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und ihrer großen Flexibilität ist es uns möglich, die Kosten und Lieferfristen für unsere Anlagen zu optimieren, denn wir setzen uns gemeinsam rückhaltlos ein für konstante Innovationen und Verbesserungen.

Darüber hinaus verfügen wir über einen eigenen Fertigungsbereich, in welchem wir einen Teil der Komponenten unserer Maschinen selbst herstellen sowie verschiedene Bearbeitungen zur Einpassung und Präzisionsmontage durchführen.

Dieser Fertigungsbereich ist gemeinsam mit dem Unternehmen vor mehr als 50 Jahren entstanden und hat sich zusammen mit ihm weiterentwickelt. Bis heute beschäftigen wir dort hoch qualifizierte Fachkräfte, deren Fertigkeiten in der soliden Maschinenbautradition Norditaliens verwurzelt sind.

An unserem Firmensitz prüft die Qualitätssicherung sorgfältig alle im Haus wie auch die von unseren Lieferanten hergestellten Bauteile, um sicherzustellen, dass jede einzelne Komponente die Projektspezifikationen erfüllt und frei von Mängeln ist; nach der Prüfung werden alle selbst- oder fremdgefertigten Teile zertifiziert, bevor sie dem jeweiligen Auftrag zugeordnet und für die folgenden Produktionsphasen eingelagert werden.

 

MONTAGE

Unsere umfassende, im Lauf der Jahre gereifte Erfahrung macht es uns möglich, die komplette Montage mehrerer Anlagen gleichzeitig zu organisieren, ohne dass die vereinbarten Liefertermine dadurch beeinträchtigt werden. Grundlage dafür ist eine punktgenaue Planung und die Unterteilung der Maschinen in einzeln vormontierbare Baugruppen.

Ein Team von erfahrenen Monteuren führt jeden Arbeitsgang mit größter Sorgfalt durch und hält dabei laufend Kontakt zur Konstruktionsabteilung, damit alle Arbeitsschritte in ausführlichen Montageberichten dokumentiert werden können, die anschließend den technischen Unterlagen der Maschine beigefügt werden.

Gleichzeitig mit der Montage der mechanischen Bauteile erfolgt die Ausführung der Hydraulikanlage, der Elektrik und der automatisierten Anlagensteuerung.

Wir sind stolz auf unsere Arbeitsweise und deshalb jederzeit gern bereit, unsere Kunden zu den Montagearbeiten einzuladen, damit sie sich selbst davon überzeugen können, wie viel Sorgfalt und Präzision wir dabei aufwenden.

 

 

ABNAHME UND KUNDENDIENST

Im Anschluss an die Montage prüfen wir die sachgerechte Funktion der Anlage in unserem Werk, bevor wir den Kunden einladen, damit er die Abnahme durchführen und seine Einwilligung zum Versand erteilen kann.

Je nach Transportweg und -dauer wird die Anlage vor dem Versand zweckmäßig verpackt.

 

Bevor wir dann unsere Anlagen beim Kunden installieren, überprüfen wir zuerst die vom Kunden ausgeführten Fundamente und Versorgungsanschlüsse.

Unsere Fachkräfte überwachen die Installations- und Abnahmearbeiten und weisen die Kundenmitarbeiter in die Betreibung der Anlage ein: Die Einweisung umfasst sowohl den Produktionsbetrieb wie auch alle Aspekte der Handhabung sowie der planmäßigen und außerplanmäßigen Instandhaltung, stets unter Bezugnahme auf die Begleitdokumentation.

 

Die Inbetriebnahme endet mit der Endabnahme, die gemeinsam mit dem Kunden erfolgt. Erst zu diesem Zeitpunkt beginnt die Gewährleistungsfrist für die Anlage.

Wir bieten einen besonderen Online-Kundendienst mit Diagnose- und Kontrollfunktionen, der es unseren Fachkräften ermöglicht, installierte Anlagen an jedem Ort der Welt bei Bedarf aus der Ferne zu warten.

 

Landgraf s.r.l.

Via Enzo Pagani, 116
20025 Legnano (MI)

Phone: + 39 0331 1528680

Telefax: + 39 0331 1528681

 info@landgraf.it

 

© 2015 LANDGRAF S.r.l.  Alle Rechte vorbehalten – USt-ID: IT-00738670157